Rinderfiletsteak mit Pilzen

Rinderfiletsteak mit Pilzen

Rinderfiletsteak mit Pilzen

Zutaten für vier Personen

  • 4 Rinderfiletsteaks (je 180 - 200g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Mozzarella
  • 120 g Eierschwammerln
  • 40 g Ricotta
  • 1 Ei
  • frische Kräuter
  • 600 g Kartoffeln
  • 1 l Olivenöl
  • 20 g gemischte Kräuter
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H25M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 3

Rezept von cooking.at
Zubereitung

Den Ricotta mit dem Ei schaumig rühren. Nun den Mozzarella, die angerösteten Pilze sowie die frischen Kräuter, wie Thymian, Rosmarin udn Petersilie untermengen. Die Masse anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Staks am Grill von beiden Seiten für je 5-7 Minuten anbraten und kurz vor Ende der Garzeit ein Zentimeter dick mit der Ricotta-Masse überziehen. Bei zugedecktem Grill 3-4 Minuten fertig braten. Tipp: Wer keinen Grill mit Deckel hat kann auch Alufolie verwenden. Nun die Kartoffeln waschen und in Zentimeter dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser kurz aufkochen lassen und am Grill goldbraun braten. Mit dem Fleisch anrichten und mit Olivenöl und den gemischten Kräutern beträufeln und garnieren.