Rucolasalat mit Schweinefilet

Rucolasalat mit Schweinefilet

Rucolasalat mit Schweinefilet

Zutaten für vier Personen

  • 150 g Rucola
  • 300 g Kichererbsen, aus der Dose
  • 500 g Schweinefilet
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 0.5 TL Kreuzkümmelpulver
  • 2 Messerspitzen gerebelter Oregano
  • 3 EL Rapsöl
  • 200 g Kirschparadeiser
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Zitronensaft
  • 50 ml Olivenöl
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H15M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Zubereitung
  1. Den Rucola waschen und trocken schleudern. Die Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Das Schweinefilet würfeln, mit Paprikapulver, Kreuzkümmel, Oregano und Rapsöl vermischen. Die Kirschparadeiser waschen und vierteln.
  2. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel darin ca. 5 Minuten von allen Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit den Rucola mit Zitronensaft und Olivenöl vermischen und als Bett auf Tellern anrichten. Kichererbsen, Paradeiser und Fleisch vermischen und auf dem Rucola verteilen.