Rumpsteak-Salsa

Rumpsteak mit Paradeiser-Oliven-Salsa

Rumpsteak mit Paradeiser-Oliven-Salsa

Zutaten für vier Personen

  • 3 Paradeiser
  • 1 Schalotte
  • 2 EL grüne, entsteinte Oliven
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL dunkler Balsamico
  • 4 Rumpsteaks, à 160-180 g
  • 250 g gemischter Blattsalat, z.B. Radicchio, Eichblatt
  • 1 EL Zitronensaft
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H30M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Zubereitung
  1. Die Paradeiser waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Die Oliven gut abtropfen lassen und hacken. Zusammen mit den Paradeisern, der Schalotte, der Petersilie und 2 EL Olivenöl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
  2. Das Fleisch trocken tupfen, in einer großen Pfanne ohne die Zugabe von Fett, von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Herausnehmen, von beiden Seiten salzen und kräftig pfeffern und mit jeweils 1 EL Olivenöl beträufeln. Den Salat waschen, verlesen, trocken schleudern und mit 2 EL Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Die Steaks mit dem Salat auf Teller anrichten und mit der in kleine Schälchen gefüllten Paradeiser-Salsa servieren. Nach Belieben mit Zitronenecken garnieren.