Ungarische Gulaschsuppe

Ungarische Gulaschsuppe

Ungarische Gulaschsuppe

Zutaten für vier Personen

  • 600 g Rindfleisch
  • 400 g festkochende Erdäpfel
  • 300 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1.5 rote Paprikaschote
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 3 EL Tomatenmark
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 1 l Rinderfond
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Kümmelsamen
  • 3 Pfefferkörner
  • 1 rote Chilischote
  • Majoranblättchen
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P2H10M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Fleisch waschen, trocken tupfen und klein würfeln. Erdäpfel schälen, waschen und klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebel in feine Streifen schneiden und Knoblauch hacken. Paprika und Chili waschen, putzen und klein würfeln.
  2. Schmalz erhitzen und das Fleisch portionsweise scharf anbraten. Mit Paprika bestauben, herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauch mit Chili im Fett anschwitzen, Tomatenmark einrühren, mit Wein ablöschen und Fond angießen. Das Fleisch wieder einlegen und bei mittlerer Hitze 90 Minuten schmoren. Nach einer Stunde Gemüse und Gewürze zugeben. Die fertige Suppe abschmecken, die Gewürze wieder entfernen und mit Majoran bestreut servieren