Anna Nicole Smith

Anwalt ist Baby-Vater

Neuigkeiten im Drama Anna Nicole Smith: Anwalt ist der Vater ihres Babys.

Überraschende Wende im Drama Anna Nicole Smith: Ihr Star-Anwalt Howard K. Stern gab jetzt in einem Interview mit CNN'S Larry King zu, der Vater von Anna's Baby-Mädchen zu sein, dass nur ein paar Tage vor dem tragischen Tod von Sohn Daniel geboren wurde.

Heirat nicht ausgeschlossen
Stern, der sogar im Spital war als Daniel starb, sagte dass nur die Existenz des Babys Anna Nicole Smith die Kraft gäbe, in dieser tragischen Zeit weiterzuleben. Der erst 20-jährige Daniel Smith starb nur drei Tage nach der Geburt des kleinen Mädchens, die Ursachen sind nach wie vor unbekannt. Momentan wartet man noch letzte pathologische Tests ab. Angeblich nahm Anna's Sohn das Antidepressivum Lexapro ein, es wird vermutet, dass ein Medikamentenmissbrauch zum tragischen Tod führte. Über die Beziehung mit dem Ex-Playmate sagt der Star-Anwalt: "Wir lieben uns aufrichtig. Nicht erst seit heute, sondern schon seit längerer Zeit. Als ihr Anwalt habe ich diese Beziehung bisher immer geheim gehalten." Auf Larry King's Frage, ob eine Hochzeit geplant sein, sagt der Star-Lawyer. "Ich liebe sie und hoffentlich beruht das auf Gegenseitigkeit. Zum jetzigen Zeitpunkt heiraten wir nicht, aber irgendwann sicherlich."