Büchner: Er lernte seinen Enkel nicht mehr kennen

Traurig

Büchner: Er lernte seinen Enkel nicht mehr kennen

Als er zum zweiten Mal Opa wurde, lag Jens Büchner bereits im Krankenhaus.

Vor eineinhalb Jahren wurde  Jens Büchner  zum ersten Mal Opa. Tochter Jenny brachte 2017 Töchterchen Jasmin zur Welt. Kurz davor war Jens selbst noch einmal Vater geworden - Ehefrau Daniela bekam die Zwillinge Jenna und Diego.

War gerne Opa

Seine Rolle als Opa nahm der Kult-Auswanderer sehr ernst, das Verhältnis zu seiner  Tochter  wurde dabei auch wieder inniger. Jens hatte vor Jahren seine Ex-Frau Susanne und die Kinder verlassen, um mit Jennifer Matthias nach Mallorca auszuwandern. Der Kontakt zu den Töchtern Jenny und Jessica blieb allerdings bestehen.

 

 

Freute sich

Jetzt hat Jenny ein weiteres  Kind  bekommen. Am 7.11., nur zehn Tage vor Büchners Tod, wurde der kleine Carl Jonas geboren. Daniela Büchner sagte via Bild: "Jens hat im Krankenhaus noch von seinem Enkel erfahren und sich darüber gefreut, noch einmal Opa geworden zu sein." Leider kam es zu keinem Treffen mehr. Auf Instagram verabschiedete sich Jenny emotional von ihrem Vater. Ein wunderschönes Bild in schwarz weiß teilte sie mit ihren Followern.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ich werde dich immer lieben.. Papa ♥

Ein Beitrag geteilt von Jenny Büchner (@_jenny_______) am