Tag 14 im Dschungelcamp

Vincent Raven fliegt raus!

DIASHOW: Mutige Brigitte bei Dschungelprüfung. Vincent zickt gewaltig rum.

Magier Vincent Raven muss am 14. Tag den Dschungel verlassen. Die vier verbliebenen Kandidaten kämpfen jetzt um den Sieg.

Nach dem großen Regen-Drama ist der übliche Zugang zum RTL-Areal zwar noch gesperrt, das Camp ist aber über Umwege wieder erreichbar. Demnach befinden sich Radost Bokel und Ailton auf dem Weg in die Freiheit; sie konnten das Dschungel-Areal endlich verlassen. Währendessen musste Urwald-Amazone Brigitte Nielsen zur Dschungel-Prüfung antreten.

Tapfere Nielsen
In einem orangefarbenen Badeanzug musste Brigitte ihren Kopf in die Öffnungen eines abgestürzten Flugzeugwracks stecken und mit ihrem Mund angebundene Sterne lösen. Der Hollywood-Star schreckte vor den mit Krabben, Schlangen, Fischabfällen und anderen Abscheulichkeiten gefüllten Horror-Öffnungen nicht zurück und erbeutete immerhin vier von fünf Sternen.

Vincent Raven fliegt raus!

Vincent kann nicht mehr
Nach 13 Tagen im Dschungelcamp liegen die Nerven der Kandidaten blank. Nach Ailtons Abgang rastete Vincent aus: "Nein, nein, nein. Ich geh auch. Geht nicht mehr. Nix mehr. Keine Stunde. Ich hab Stress, Brigitte – spirituellen Stress.“ Außerdem gab es Zoff bei der Zubereitung des Abendessens. Auch hier war der Zauberer der lauteste Streithahn.

Bade-Spaß
Kuschelpärchen Kim und Rocco kamen in den Genuss einer gemeinsamen Schatzsuche namens "Badefreuden“. Die beiden mussten sich in einer Badewanne so lange mit einem Stück Seife, abschrubbeln, bis sie den Schlüssel, der sich in der Seife befand, zum Vorschein brachten. Nach zwanzig Minuten war es vollbracht. Dann galt es noch eine Dschungelfrage zu beantworten: "Welches berühmte Paar hat sich während Eurer Zeit im Camp getrennt? A)    Heidi Klum und Seal B)    Bettina und Christian Wulff?“ Instinktiv tippten sie auf das Präsidentenpaar. Und irrten sich dabei gewaltig!

Alle Infos zu Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! im Special bei RTL.de.