200 Gäste sagen Jopie Adieu

Begräbnis

200 Gäste sagen Jopie Adieu

Abschied:Am Freitag wird Johannes Heesters in München beerdigt.

Es wird sein letzter großer Auftritt – so wie es sich Jopie Heesters gewünscht hatte. Am Freitag wird der Maxim-Star am Münchner Nordfriedhof beerdigt. Hier liegen auch Barbara Rudnik, "Aktenzeichen XY“-Erfinder Eduard Zimmermann oder Volksschauspieler Beppo Brem begraben.

Begräbnis
200 Gäste haben sich für das Begräbnis des Entertainers angesagt. Die Trauerfeier wird der frühere Starnberger Pfarrer Konrad Schreiegg leiten, der Jopie im Krankenhaus auch die letzte Salbung gab. Ansprachen halten der Düsseldorfer Theaterdirektor René Heinersdorff und Jürgen Wölffer, ehemaliger Leiter des Theaters am Kurfürstendamm. Dazu spielen die beiden Pianisten, die mit Heesters zuletzt noch aufgetreten sind, die Lieblingsmusik von Jopie.

Es werden auch viele Fans erwartet. Ab 9.30 Uhr wird ein Kondolenzbuch am Eingang des Friedhofes aufgelegt.

Diashow: Johannes Heesters: Sein Leben in Bildern

Johannes Heesters: Sein Leben in Bildern

×