Heesters: So geht es ihm wirklich

Sorge um Jopie

Heesters: So geht es ihm wirklich

Jopies Familie bangt um sein Leben. Sein Zustand wird immer kritischer.

Johannes Heesters (108) gesundheitlicher Zustand wird von Stunde zu Stunde beunruhigender. Gestern wurde verlautbart, das Befinden des Ausnahmetalentes sei weiterhin kritisch. Jopie liegt auf der Intensivstation. Sein Herz schlägt nur noch schwach.

Familie wacht
Heesters Ehefrau Simone Rethel (63) weicht nicht von der Seite ihres Mannes. Auch die vergangene Nacht verbrachte sie an Jopies Bett. Tochter Nicole Heesters (80) ist aus Hamburg angereist. Einzig Johannes' ältere Tochter Wiesje, die auch gekommen war, musste mit ihrem Mann zurück nach Wien.

Besorgniserregend
Heesters wurde bereits am Samstagabend mit dem Krankenwagen ins Spital Starnberg gebracht. Man musste ihn auf der Trage transportieren. Weihnachten wollte er im Kreis seiner Familie verbringen. Jetzt heißt es, Johannes Heesters sei nicht mehr ansprechbar.

Diashow: Johannes Heesters: Sein Leben in Bildern

Johannes Heesters: Sein Leben in Bildern

×