Johannes Heesters

Stehaufmännchen

Johannes Heesters: "Ich schaffe die 108!"

Trotz Krankheit hat 'Jopie' vor, seinen nächsten Geburtstag zu erleben.

Johannes Heesters ist 107 Jahre alt und hat damit bereits ein wahrlich bilblisches Alter erreicht. In fünf Tagen steht sein nächster Geburtstag vor der Tür. Obwohl der Sänger und Schauspieler seit Montag wegen Schwäche und Fieber im Krankenhaus ist, hat er sich fest vorgenommen, 108 Jahre alt  zu werden.

Überlebenswille
Vorerst muss Heesters im Spital bleiben. Alle Termine, inklusive geplanter Geburtstags-Feier, wurden abgesagt. Dennoch gibt Jopie nicht auf und lässt seinen Fans ausrichten: "Ich schaffe die 108! Und ich werde so schnell wie möglich wieder auf die Bühne kommen.“

Tod kann warten
Erst kürzlich scherzte der zähe Schauspieler: "Ach, der Tod, der kann warten.“ Dass er den gefürchteten Sensemann schon längst nicht mehr so ernst nimmt, zeigt Heesters Lieblingswitz, den seine Frau Simone Rethel (62) gerne nacherzählt: "Es klingelt an der Tür. Jopie öffnet. Der Tod steht da, sagt: 'Du weißt ja, warum ich hier bin?' Da dreht sich Jopie um und ruft: 'Simone, Besuch für dich.'“

"Mit seinen 108 ist Jopie natürlich nicht mehr der Allerjüngste. Aber er ist ein Stehaufmännchen“, meinte Heesters Tochter Wiesje Herold (80) zu BILD.  Wenn schon Heesters Familie daran glaubt, dass Johannes seine (Geburtstags-)Pläne in die Tat umsetzen wird, dann dürfen das seine Fans allemal.

Lesen Sie auch