Angelina Jolie

Wer soll das noch glauben?

Wieder mal heißt es: "Angie ist schwanger"

Baby, Hochzeit, Adoption: Angelina gefangen im ewigen Gerüchte-Zyklus.

Es ist wieder einmal soweit! Zum weiß-nicht-wievielten-Mal verlautbart ein Klatschblatt eine Geschichte, die ohnehin (fast) niemand mehr glaubt - oder zumindest nicht mehr lesen kann: Super-Mama Angelina Jolie (36) soll wieder schwanger sein!

Im dritten Monat!?
Die Story ist dem OK!-Magazin sogar eine weitere Titelseite wert. Und um klarzustellen, dass die Behauptungen auch wirklich wahr sind, werden angebliche Quellen zitiert, die bescheinigen, Angie sei bereits (schon wieder, noch immer?) im dritten Monat schwanger.

Diashow: Angelina Jolie: Spaziergang mit den Zwillingen

Angelina Jolie: Spaziergang mit den Zwillingen

×

    Außerdem heißt es: "Angelina leidet an Morgenübelkeit, aber diese nimmt sie gerne auf sich." Und natürlich wird (wie immer) beteuert: "Es ist nicht etwas, das Jolie öffentlich machen will. Sie erzählt es nur ausgewählten Personen!"

    Klatsch-Zyklus
    Haben wir das alles nicht im mehr oder weniger selben Wortlaut schon viel zu oft gehört? Irgendwie kann einem die schöne Jolie fast leid tun: Wenn sie nicht gerade schwanger ist, will sie noch ein Kind adoptieren, heiraten oder sich trennen! Die Spekulationen über ihre Beziehung zu Brad Pitt wechseln sich wöchentlich ab.

    Diashow: Angelina Jolie mit 2 Töchtern & 1 Hai im Kino

    Angelina Jolie mit 2 Töchtern & 1 Hai im Kino

    ×

      Und das obwohl die einzigen Gerüchte, die derzeit eventuell stimmen könnten, jene über Angelinas extreme Mager-Kuren sind! Dafür gibt es zumindest sichtbare Beweise: Angies dünne Ärmchen und Beinchen zum Beispiel. Apropos Beinchen: Vielleicht freut sich Angie zur Zeit über jeden Gossip, der von ihrem "beinlichen Auftritt“ bei den diesjährigen Oscars ablenkt, der derzeit in aller Munde ist….