Angelina Jolie zeigt Vivienne, Shiloh, Zahara und Pax das Aquarium

Zuckersüß

Angie & Vivienne bestaunen den Schnee

DIASHOW: Angelina Jolie und ihre putzigen Kinder erkunden Paris.

Alles Geld der Welt kann solche Augenblicke nicht aufwiegen: Als Angelina Jolie und Tochter Vivienne Marcheline am Mittwoch vor dem CinéAqua - dem Pariser 'Haus des Meeres' - aus dem Wagen stiegen, fielen die ersten Schneeflocken.

Diashow: Angelina Jolie mit Vivienne im Schnee

Der nächste Ausflug: Angelina Jolie in Paris.

Wie könnte es anders sein? Die Mimin hat ein Kind dabei!

Welches Mitglied des bunten Jolie-Pitt-Clans das wohl ist?

Das ist die süße Vivienne Marcheline.

Süß, ganz aufgeregt beobachten Mutter und Tochter die Schneeflocken.

Angie ist mindestens so begeistert wie Viv.

Die beiden besuchten das CinéAqua.

Das berühmte Trocadéro Aquarium ist ein Magnet für junge Familien.

Angelina war nicht zum ersten Mal dort.

Schon vor ein paar Tagen zog es sie hin.

Da kam Jolie mit Shiloh, Zahara und Pax.

Einfach hinreißend: Mit kindlicher Freude begrüßte Angie den Schnee. Sie wirkte mindestens so begeistert wie Vivienne (2).

Es war Jolies zweiter Ausflug in das riesige Aquarienhaus in Paris. Nur ein paar Tage zuvor war sie mit Shiloh, Pax und Zahara hier.

Diashow: Pax ist 7: Boot-Party für Brangelina-Sohn

Den siebenten Geburtstag von Pax Thien Jolie-Pitt (am 29. November) feierte der Clan um Brad Pitt und Angelina Jolie schon am Sonntagabend.

Die Party stieg auf einem Boot in Paris.

Mit ihren süßen Kids schipperten die Stars über die Seine.

Shiloh, Zahara und Maddox durften mit.

Nur die zwei Kleinsten, Knox und Vivienne, fehlten.

Pax auf dem Weg zu seiner Party.

Zahara und Shiloh genossen die Aussicht.

Papi Brad behielt die Mädchen im Auge.

Angelina Jolie blieb lieber im Warmen.

Die Kids konnten sich gar nicht satt sehen.