Beckham-Tochter heißt

Skurril

Beckham-Tochter heißt "Harper Seven"

Seit Sonntag ist es da, das erste Beckham-Töchterchen. Und der stolze Vater ließ auch schon via Facebook wissen, auf welchen Namen das Mädchen künftig zu hören hat: "Harper Seven".

Hintergrund der eigenwilligen Namensfindung: David bestand auf seiner erfolgreichsten Rückennummer, sie auf dem Namen ihres Lieblingsmagazins Harper’s Bazaar. Nun hört die Kleine eben auf die elterliche Kompromisslösung.

Zeugungsort
Übrigens haben auch die großen Brüder der kleinen Harper an ihren Namen schwer zu kiefeln, wurden sie doch allesamt nach ihrem Zeugungsort benannt. Was ihnen Taufnamen wie Brooklyn (12), Romeo (8) und Cruz (6) einbrachte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum