Charlie Sheen, Pornostar Capri Anderson

Nackt im Hotelzimmer

Charlie Sheen vergnügte sich mit Pornostar

Nach Drogenexzess: Sheen sperrte nackte Capri Anderson in einen Schrank!

Neues von Charlie Sheen: Nachdem der Hollywoodstar - im Alkohol- und Drogenrausch - eine Frau im Eva-Kostüm in den Schrank sperrte und in einem Hotelzimmer randalierte, bevor er dort nackt aufgefunden wurde, ist jetzt der Name seine Begleiterin bekannt: Capri Anderson.

Kein Callgirl
Die ist ob der Gerüchte um ihre Person gar nicht erfreut, so der Internetdienst TMZ.com. Denn bislang wurde sie als Prostituierte bezeichnet. Doch sie geht einem anderen, offenbar wesentlich ehrenhafteren, Beruf nach: Capri (22) ist Pornostar.

Ex feierte mit
Sie lernte Sheen am Montag in der Bar des Plaza kennen, jenes Hotel, in dem der Schauspieler (Mein cooler Onkel Charlie) später auszuckte. Mit Freunden ging es dann zum Dinner. Auch Sheens Ex-Frau Denise Richards war mit von der Partie, verließ die illustre Runde aber noch vor dem Essen. Ihr war die Situation unangenehm.

Nach der Rückkehr ins Hotel vermisste Charlie Sheen einige Wertgegenstände und beschuldigte Capri des Diebstahls. Sie habe "große Angst" gehabt, vertraute das Mädchen Freunden an und erzählte, der Mime habe sie "bedroht" . Sie rief nach Hilfe und wurde von Sicherheitsleuten befreit. Für Charlie endete die Partynacht im Krankenhaus.

Diashow: Die Starfotos des Tages