Ronaldo-Ex ätzt: "Er ist hübsch, aber dumm"

Sie muss es wissen

Ronaldo-Ex ätzt: "Er ist hübsch, aber dumm"

Er servierte sie vor drei Jahren ab, Nereida Gallardo ist noch immer sauer.

Drei Jahre ist es her, dass Cristiano Ronaldo (26) dem sexy Model Nereida Gallardo den Laufpass gab, weil sie ihm ihrer Vergangenheit mit seinem Kicker-Kollegen Sergio Ramos verheimlicht hatte. Doch wie es scheint, grollt sie ihm immer noch. Wieder einmal lästert sie über ihren Ex.

"Hübsch, aber dumm"
Der Real-Madrid-Star bezeichnet sich selbst als "reich, gutaussehend und einen guten Spieler". Da kann Nereida (27) ihm zwar zustimmen, doch ihm mangelt es an anderer Stelle: "Sein Ego ist zu groß. Er ist nicht intelligent." Er sei ein "hübscher Bub ohne Hirn", sagte sie einer spanischen Zeitung. Damit ist die Schimpftirade noch nicht zu Ende: "Er ist hochnäsig, egozentrisch und ein bisschen verrückt."

Diashow:

Nachtragend
Warum Nereida nach so langer Zeit noch so wütend ist? "Außerdem ist er ein Feigling, er hat per SMS mit mir Schluss gemacht", lieferte das Model die Erklärung gleich mit. Dann holte sie zum Tiefschlag aus und setzte nach: Cristiano ist nicht so gut im Bett, wie ihr neuer Lover.

Cristiano Ronaldo wird das nicht beeindrucken: Er ist mit Topmodel Irina Shayk liiert. Gerüchten zufolge wollen die beiden nächstes Jahr sogar heiraten. Das ist vielleicht auch ein weiterer Grund, aus dem die Gefühle der verschmähten Nereida so hoch kochen.

Diashow: