Georgina Fleur

Ungebetener Gast

Georgina Fleur fliegt aus VIP-Bereich

Weil Erzfeindin Fiona auf der Party war, wurde sie gar nicht eingeladen.

Dass sie bei vielen Events gar nicht eingeladen ist, hindert Georgina meistens nicht daran, trotzdem zu erscheinen. Auch bei der Party eines Mode-Magazins wollte der Rotschopf auf keinen Fall fehlen - Pech nur, dass sie nicht auf der Gästeliste stand und prompt wieder aus dem VIP-Bereich geworfen wurde.

Sie muss auffallen
Aus gutem Grund entschieden sich die Veranstalter der Feier dafür, die 23-Jährige nicht auf einzuladen. Unter den Gästen befanden sich nämlich nicht nur Peyman Amin und Gina-Lisa Lohfink, sondern auch Georginas Erzfeindin Fiona Erdmann. Ein Krieg zwischen den beiden Superzicken sollte unbedingt vermieden werden, darum wurde Georginas Name erst gar nicht auf die Gästeliste gesetzt.

Das hinderte sie - wie so oft - natürlich nicht daran, einfach mir nichts, dir nichts aufzukreuzen und sich ganz selbstverständlich den Weg in die VIP-Lounge zu bahnen. Blöd nur, dass sie kurz davor entdeckt und gebeten wurde, die Party zu verlassen.

Diashow: Georgina Fleur führt ihre neuen Lippen aus FOTOS

Georgina Fleur führt ihre neuen Lippen aus FOTOS

×