Jolie & Pitt

Neues Lebensjahr

Happy Birthday, Angelina!

Große Pläne: Angelina Jolie wird 37 und heiratet endlich ihren Brad Pitt.

Happy Birthday, Angelina! Heute feiert Angelina Jolie, die heimliche Königin Hollywoods, ihren 37. Geburtstag, das neue ­Lebensjahr wird jedenfalls aufregend. Höchstwahrscheinlich steigt die Hochzeit am 11. August im neu renovierten Château Miraval in Südfrankreich wie geplant, obwohl Brad Pitt (48) beim letzten Cannes-Auftritt erwartungsgemäß wieder mal dementierte. Viele spekulieren mittlerweile aber: plumpes Ablenkungsmanöver! Die Hochzeit wird wie geplant am 50. Hochzeitstag von Brads Eltern über die Bühne gehen, die Planungen für den Event laufen bereits auf Hochtouren. Auch der Kinder wegen könne man jetzt keinen Rückzieher mehr machen.

Kids drängen
Immerhin haben vor allem die sechs Kids (Maddox, 10, Pax, 8, Zahara, 7, Shiloh, 5, und die dreijährigen Zwillinge Vivienne und Knox) auf die Hochzeit gedrängt, sind ganz aus dem Häuschen, seit Mami den Verlobungsring am Finger trägt. Und im Hause Brangelina haben sie nun mal das Sagen!

Diashow: Angelina Jolie: Als UN-Botschafterin in Ecuador FOTOS

Angelina Jolie unterbrach ihren Familienurlaub auf den Galapagos-Inseln, um sich für einen guten Zweck einzusetzen. Die Beaty besuchte als UNHCR-Sonderbotschafterin das Dorf Barranca Bermeja am San Miguel River, an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador, wo sie persönlich mit den Flüchtlingen aus Kolumbien sprach. Und das ist es auch, was Brad an seiner Angie liebt - ihre Vision von einer besseren Welt...

Angelina Jolie unterbrach ihren Familienurlaub auf den Galapagos-Inseln, um sich für einen guten Zweck einzusetzen. Die Beaty besuchte als UNHCR-Sonderbotschafterin das Dorf Barranca Bermeja am San Miguel River, an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador, wo sie persönlich mit den Flüchtlingen aus Kolumbien sprach. Und das ist es auch, was Brad an seiner Angie liebt - ihre Vision von einer besseren Welt...

Angelina Jolie unterbrach ihren Familienurlaub auf den Galapagos-Inseln, um sich für einen guten Zweck einzusetzen. Die Beaty besuchte als UNHCR-Sonderbotschafterin das Dorf Barranca Bermeja am San Miguel River, an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador, wo sie persönlich mit den Flüchtlingen aus Kolumbien sprach. Und das ist es auch, was Brad an seiner Angie liebt - ihre Vision von einer besseren Welt...

Angelina Jolie unterbrach ihren Familienurlaub auf den Galapagos-Inseln, um sich für einen guten Zweck einzusetzen. Die Beaty besuchte als UNHCR-Sonderbotschafterin das Dorf Barranca Bermeja am San Miguel River, an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador, wo sie persönlich mit den Flüchtlingen aus Kolumbien sprach. Und das ist es auch, was Brad an seiner Angie liebt - ihre Vision von einer besseren Welt...

Angelina Jolie unterbrach ihren Familienurlaub auf den Galapagos-Inseln, um sich für einen guten Zweck einzusetzen. Die Beaty besuchte als UNHCR-Sonderbotschafterin das Dorf Barranca Bermeja am San Miguel River, an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador, wo sie persönlich mit den Flüchtlingen aus Kolumbien sprach. Und das ist es auch, was Brad an seiner Angie liebt - ihre Vision von einer besseren Welt...

Angelina Jolie unterbrach ihren Familienurlaub auf den Galapagos-Inseln, um sich für einen guten Zweck einzusetzen. Die Beaty besuchte als UNHCR-Sonderbotschafterin das Dorf Barranca Bermeja am San Miguel River, an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador, wo sie persönlich mit den Flüchtlingen aus Kolumbien sprach. Und das ist es auch, was Brad an seiner Angie liebt - ihre Vision von einer besseren Welt...

Angelina Jolie unterbrach ihren Familienurlaub auf den Galapagos-Inseln, um sich für einen guten Zweck einzusetzen. Die Beaty besuchte als UNHCR-Sonderbotschafterin das Dorf Barranca Bermeja am San Miguel River, an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador, wo sie persönlich mit den Flüchtlingen aus Kolumbien sprach. Und das ist es auch, was Brad an seiner Angie liebt - ihre Vision von einer besseren Welt...

Angelina Jolie unterbrach ihren Familienurlaub auf den Galapagos-Inseln, um sich für einen guten Zweck einzusetzen. Die Beaty besuchte als UNHCR-Sonderbotschafterin das Dorf Barranca Bermeja am San Miguel River, an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador, wo sie persönlich mit den Flüchtlingen aus Kolumbien sprach. Und das ist es auch, was Brad an seiner Angie liebt - ihre Vision von einer besseren Welt...

Angelina Jolie unterbrach ihren Familienurlaub auf den Galapagos-Inseln, um sich für einen guten Zweck einzusetzen. Die Beaty besuchte als UNHCR-Sonderbotschafterin das Dorf Barranca Bermeja am San Miguel River, an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador, wo sie persönlich mit den Flüchtlingen aus Kolumbien sprach. Und das ist es auch, was Brad an seiner Angie liebt - ihre Vision von einer besseren Welt...

Angelina Jolie unterbrach ihren Familienurlaub auf den Galapagos-Inseln, um sich für einen guten Zweck einzusetzen. Die Beaty besuchte als UNHCR-Sonderbotschafterin das Dorf Barranca Bermeja am San Miguel River, an der Grenze zwischen Kolumbien und Ecuador, wo sie persönlich mit den Flüchtlingen aus Kolumbien sprach. Und das ist es auch, was Brad an seiner Angie liebt - ihre Vision von einer besseren Welt...