Jennifer Lawrence: Nackt in "Vanity Fair"

Sündige Eva

Jennifer Lawrence: Nackt in "Vanity Fair"

Sexy Jennifer trägt beim Shooting nichts als eine Boa constrictor.

Was für ein heißes Foto! So haben wir Jennifer Lawrence noch nie gesehen - nein, gemeint ist nicht nackt (spätestens seit dem Hacker-Skandal kennen wir die Schauspielerin wie Gott sie schuf), sondern nackt mit Schlange. Für "Vanity Fair" zog der Hollywood-Star nun (absichtlich) blank und zeigt sich so verführerisch wie nie.

© instagram.com/vanityfair

(c) instagram.com/vanityfair

Total heiß
Sexy räkelt sich JLaw auf einem Holztisch und trägt dabei nichts als eine Boa constrictor, die sich um ihre heißen Kurven schlängelt. Lasziv blickt Jennifer Lawrence in die Kamera und wirkt wie eine sündige Eva, die ihren Adam um den Finger wickeln will. Auf der Instagram-Seite liefert das Magazin bereits einen kleinen Vorgeschmack, welche sexy Fotos uns von der 24-Jährigen erwarten.

"Jennifer hat die perfekte Kombination von Stärke, Sexualität und Humor und ist außerdem ein echter Wildfang, der das rüberbringen kann", schwärmt Stylistin Jessica Diehl, die für Lawrences Look verantwortlich ist. Die heißen Bilder wurden bereits im Juli von Star-Fotograf Patrick Demarchelier aufgenommen, doch ein Teil davon wird erst jetzt veröffentlicht. Besser spät als gar nicht, denn auf diesen Anblick hätten wir nicht verzichten wollen.

Diashow: JLaw betört bei Premiere

JLaw betört bei Premiere

×