Nackter Teenie-Star

Justin Bieber spricht über Penis-Pics

So erfuhr er von den Nacktfotos & wie schlimm er sie wirklich findet.

Wer in der Show von Ellen DeGeneres eingeladen ist, der muss sich darauf einstellen, auch etwas peinliche oder unangenehme Fragen zu beantworten. Als Justin Bieber bei der Talklady zu Gast war, war das natürlich nicht anders. Thema Nummer eins ist bei dem Teenie-Star noch immer eines: seine Penis-Bilder .

"Normalerweise sind wir alle recht gut darin Paparazzi zu entdecken. Wie konnte es sein, dass du sie nicht gesehen hast", wollte Ellen von ihm wissen. Und da es für Justin sowieso nicht noch peinlicher werden konnte, sprach er nun auch über seine Nackt-Pics.

Unentdeckte Paparazzi
Als er sich völlig hüllenlos im Urlaub auf seinem Balkon zeigte, wusste er wirklich nicht, dass ihm schon die Fotografen auflauerten. Erst einige Tage später fand der Sänger heraus, dass seine Nacktbilder im Internet verbreitet wurden. "Ich hasse es, dir das sagen zu müssen, aber dein Penis ist im Internet", erinnert sich Bieber, wie ihn sein Manager auf die Schnappschüsse aufmerksam machte.

"Gar nicht so schlimm"
"Als erstes sah ich das zensierte Bild mit dem schwarzen Balken darüber und ich dachte mir 'Oh mein Gott, ich weiß nicht, wie das am Ende aussehen wird' und dann war es eigentlich gar nicht so schlimm, wie ich erwartet hatte", erzählte Justin in der Show. "Ich bin kein Experte, aber ich habe gehört, es war gut", entgegnete Ellen DeGeneres darauf. Bis Gras über die Sache gewachsen ist, wird er bestimmt noch einige Scherze über sich ergehen lassen müssen.

Diashow: Justin Bieber strippt auf Bühne

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.

Buhrufe verkraftet er gar nicht: Um die Gunst des Publikums zu gewinnen, zog Justin Bieber sich auf einer Charityparty aus.