Justin Timberlake

Rauschgift-Beichte

Timberlake: "Ich habe Drogen genommen"

Pop-Saubermann gesteht: "Ich konsumierte viele verschiedene Substanzen."

Wer hätte das gedacht? Ausgerechtet der brave Justin Timberlake räumt jetzt mit seinem Saubermann-Image auf und gesteht, in seiner Vergangenheit Drogen genommen zu haben. Vor allem auf Musik-Festivals, wie dem berühmten Coachella-Festival, sei der 32-Jährige eigentlich so gut wie immer breit gewesen.

Drogen-Beichte
"Ich war schon oft beim Coachella-Festival und stand unter vielen verschiedenen Substanzen. Ich war oft bei Coachella, aber kann mich nicht an viel erinnern", so der Ehemann von Schauspielerin Jessica Biel gegenüber dem Mirrror. "In einem Jahr sah ich mir Nine Inch Nails an und war völlig weggetreten im nächsten Jahr sah ich mir Weezer an und durchlebte Trips."

Inzwischen sei Justin aber erwachsen geworden und widme sich lieber dem guten Essen. "Ich habe ihm das Backen beigebracht. Er kann jetzt Schokoladenkuchen machen. Jessica ist ein sehr glückliches Mädchen", meint zumindest Biels Großmutter. Nur mit dem Rauchen hat der Sänger noch nicht aufgehört - ganz zum Leidwesen seiner schönen Gattin....

Diashow: Justin Timberlake & Jessica Biel: So verliebt bei Lakers-Spiel

Justin Timberlake & Jessica Biel: So verliebt bei Lakers-Spiel

×