Kate MOSS

500.000-Euro-Hochzeit

Kate Moss: Model feiert Rocker-Hochzeit

300 Gäste: Supermodel Kate Moss heiratet mit Mode-Elite & Rockstars.

VIPs, die dieses Wochenende nicht zur Hochzeit nach Monaco kommen, sind bestimmt hier dabei: Denn Supermodel Kate Moss (37) traut sich Rocker Jamie Hince (42, "The Kills") zu, heiratet im verschlafenen, britischen Örtchen Cotsworld (hoffentlich ist hier Nomen nicht Omen).

Mit 300 Gästen wird unter dem Motto "Glastonbury meets the Ritz" 72 Stunden lang gefeiert, die dreitägige Gewalttour machen Busenfreundinnen wie Designerin Stella McCartney und Schwester Mary mit. Es gilt, binnen drei Tagen mehr als eine halbe Million Euro zu verprassen ...

Laster voll Vodka
Die Gäste werden per Hubschrauber eingeflogen, feiern in sechs Partyzelten. Engste Freunde übernachten am Riesengrundstück in einer 2-Mio.-Euro-Villa, alle anderen in kleinen, eigens für die Hochzeit errichteten Backsteinhäuschen.

Wo die Trauung stattfindet, ist noch geheim, fix wird Kates beste Freundin, Sadie Frost, die Ex von Jude Law, eine Predigt lesen und Kates Tochter Lila (8) die Brautjungfern-Riege anführen. Ein Kochteam aus dem Ritz in Paris sorgt für die Kulinarik, von Kates Londoner Lieblings-Club Mahiki kommt Hochprozentiges: Das Supermodel hat bereits mehrere Laster Grey Goose-Vodka, Red Bull und Dom-Perignon-Champagner dort geordert.

Last but not least performen Rapper Snoop Dogg und Beth Ditto. Die Hochzeitsreise könnte übrigens nach Österreich gehen: Der Bräutigam kommt im August mit Band zum Frequency Festival nach St. Pölten!

Lesen Sie auch