Abgeblitzt: Chelsy will Harry nicht heiraten

Dieses Leben will sie nicht

Abgeblitzt: Chelsy will Harry nicht heiraten

Chelsy Davy stellt ihre Freiheit über die Liebe: Kein Leben als Royal.

Ja, sie lieben sich! In der Mail on Sunday bestätigten Freunde von Prinz Harry und Chelsy Davy, dass die Beziehung der beiden wieder aufblüht, doch geheiratet soll nicht werden.

Harry wil heiraten
"Chelsy und Harry sind wieder zusammen und es war sehr deutlich, dass sie an dem Tag ( der Hochzeit von William und Kate ) seine Begleitung war", erzählt ein Insider. Von seinem großen Bruder inspiriert, träumt er von einer Vermählung mit der feschen Blondine: " Harry vergöttert Chelsy und will wirklich, dass es funktioniert. Er hat das Thema Ehe in der Vergangenheit auf den Tisch gebracht - meistens wenn er betrunken ist - aber Chelsy spielt das schnell runter."

Diashow: Die hundert besten Bilder der Hochzeit

Die hundert besten Bilder der Hochzeit

×

    Chelsy bremst
    Denn für Chelsy Davy steht fest: Sie will nicht Mitglied der Royal Family werden. "Sie hat gesehen, was Kate durchgemacht hat und wie viel sie opfern musste, das ist nichts für sie", erzählt ein Intimus.

    Die 26-Jährige hat andere Pläne: "Sie will ihre Freiheit und eine Karriere starten."

    Chelsy will, ihrer Liebe zu Harry dennoch eine Chance geben, in aller Ruhe: "Sie hat Haz vermisst - aber die Wahrheit ist, sie mag die Aufmerksamkeit, die man bekommt, wenn man einen Prinzen datet, echt nicht."

    Ob dieses aufgewärmte Liebesglück von langer Dauer ist?

    Diashow:

    Mehr dazu