Keira Knightley: Wodka vor Sexszenen

Gegen die Nervosität

Keira Knightley: Wodka vor Sexszenen

Deftige Sex-Szenen in "A Dangerous Method": Keira fühlte sich unwohl.

In A Dangerous Method, einem Film von David Cronenburg über das Leben von Siegmund Freud (mit Viggo Mortensen und Michael Fassbender; gedreht wurde zum Teil in Wien) gibt Schauspielerin Keira Knightley eine sexsüchtige Patientin mit einer Vorliebe für Masochismus. Eine große Herausforderung für die 26-Jährige. Ihre Angst vor den deftigen Bett-Szenen ertränkte sie einfach, wie Knightley jetzt gestand.

"Wir hatten höchsten ein oder zwei Stamperl", gab sie zu, "Es war Wodka. Um unsere Nerven zu beruhigen. Dann tranken wir Champagner. Wir hatten eigentlich ziemlich viel Champagner. Wodka und Champagner waren eine gute Kombination."

Diashow: