Khloe Kardashian

Noch immer nicht geschieden

Khloe Kardashian: "Ehe deprimierend"

Ohne Scheidung von Lamar Odom kann sie nicht neu anfangen.

Seit drei Jahren sind Khloe Kardashian und Lamar Odom nun schon getrennt, die Scheidung ist aber noch immer nicht durch. Dabei will die Schwester von Kim Kardashian noch nichts anderes, als ihr Leben endlich weiterführen zu können und voranzukommen - und das ohne ihren Ex-Mann.

Stillstand
"Diese Ehe muss endlich enden, weil sie schon deprimierend ist. Niemand kümmert sich um mich...alle wollen immer nur wissen, wie es Lamar geht", klagte sie in der neuesten Folge der Reality-Show Keeping Up With The Kardashians. Solange sie auf dem Papier mit Lamar Odom verheiratet ist, hat sie das Gefühl des Stillstands.

Neues Kapitel
"Ich liebe Lamar von ganzem Herzen und ich will das Beste für ihn. Aber ich will Kinder haben und vielleicht eines Tages wieder heiraten. Ich muss das hinter mir lassen und ich werde bald die Scheidung einreichen", sagte sie ihrer Mutter Kris.