Lewis Hamilton, Fanny Neguesha

Neue Flamme

Lewis Hamilton: Date mit Balotellis Ex

Nach Gala verschwand er mit Fanny Neguesha in einem Hotel.

Die kurze Romanze mit Rihanna dürfte schon wieder vorbei sein. "Ich bin Single. Ich bin nicht an irgendjemanden gebunden", verriet Lewis Hamilton gegenüber der britischen Zeitung The Sun. So ganz können wir ihm das aber nicht glauben oder sein Beziehungsstatus hat sich kurz nach dem Interview plötzlich schnell verändert. Denn der Formel-1-Star wurde nach den GQ Awards mit Fanny Neguesha gesehen. Klingelt's bei dem Namen? Das hübsche Model ist die Ex-Verlobte von Mario Balotelli.

In vielen Betten vermutet
Die beiden machten sich spät in der Nacht zum Hotel Chiltern Firehouse in London auf. Und so schick, wie sich Fanny gemacht hatte, sah das ganz nach einem Date aus. Bahnt sich da etwa eine neue Liebesgeschichte an?

"Ich werde mit einigen wirklich schönen Frauen in Verbindung gebracht. Das macht mir nichts aus, solange es schöne Frauen sind", scherzte Hamilton in dem Interview. Nach Rihanna und Kendall Jenner ist es jetzt also Fanny Neguesha. Vielleicht klappt's ja mit ihr.