Lothar Matthäus und Freundin Joanna Tuczynska

Gerücht in Kitz

Loddar: Baby für Joanna?

Tuschelgerücht seit Silvester: Matthäus soll mit 50 noch mal Papa werden.

Dass diese Verbindung mehr als nur eine einmalige Begegnung auf Lothar Matthäus’ (50) Liebesfeld ist, haben die beiden schon bewiesen. Immerhin ist Joanna Tuczynska (27) bereits seit Mai letzten Jahres mit dem ehemaligen deutschen Nationalspieler liiert. Glaubt man jüngsten Gerüchten, haben Loddar und das langbeinige Wäschemodel nun einen Treffer gelandet und ihre Liebe mit einem gemeinsamen Baby gekrönt – Joanna soll nämlich schwanger sein.

Baby-Gerücht
Es war das Tuschelthema bei der Silvesterparty beim Tiroler Stanglwirt. Aufmerksamen Beobachtern war nicht entgangen, dass sich unter Joannas engem Minikleid ein kleines Bäuchlein wölbte. „Sie hat den ganzen Abend Wasser getrunken“, so ein Augenzeuge, „nur zum Anstoßen um Mitternacht nahm sie ein Glas Aperol in die Hand.“ Matthäus wich den ganzen Abend nicht von der Seite seiner Liebsten und turtelte zu späterer Stunde in einer Nische – ganz in intimer Zweisamkeit.

Dass es in diesem Jahr zwischen den beiden richtig ernst wird, deutete kürzlich selbst Loddars erwachsene Tochter Alisa (25) – aus der Ehe mit Silvia Matthäus (49) – an. Sie betonte in einem Interview, dass sie eine Hochzeit für nicht ausgeschlossen hielte. Für Lothar wäre es die vierte Hochzeit – und Baby Nr. drei.