Jennifer Love Hewitt

Soll Überraschung sein

Love Hewitt will Baby-Geschlecht nicht wissen

Schauspielerin Jennifer Love Hewitt erwartet in vier Monaten ihr erstes Kind.

Die Hollywood-Aktrice und ihr Verlobter Brian Hallisay freuen sich auf die Geburt ihres ersten Babys, das in knappen vier Monaten das Licht der Welt erblicken soll. Doch ein kleines Geheimnis wollen die werdenden Eltern auch sich selbst bis dahin vorenthalten: das Geschlecht des Kindes.

Diashow: Jennifer Love Hewitt: Ihr Baby-Bauch ist nicht zu übersehen

In vier Monaten ist es soweit und Jennifer Love Hewitt wird ihr erstes Kind zur Welt bringen. Ihr kugelrunder Baby-Bauch ist schon nicht mehr zu übersehen, als sie mit ihrem Verlobten Brian Hallisay durch die verregneten Straßen von New York schlendert. Vom Geschlecht ihres Sprösslings wollen sich die werdenden Eltern allerdings überraschen lassen.

In vier Monaten ist es soweit und Jennifer Love Hewitt wird ihr erstes Kind zur Welt bringen. Ihr kugelrunder Baby-Bauch ist schon nicht mehr zu übersehen, als sie mit ihrem Verlobten Brian Hallisay durch die verregneten Straßen von New York schlendert. Vom Geschlecht ihres Sprösslings wollen sich die werdenden Eltern allerdings überraschen lassen.

In vier Monaten ist es soweit und Jennifer Love Hewitt wird ihr erstes Kind zur Welt bringen. Ihr kugelrunder Baby-Bauch ist schon nicht mehr zu übersehen, als sie mit ihrem Verlobten Brian Hallisay durch die verregneten Straßen von New York schlendert. Vom Geschlecht ihres Sprösslings wollen sich die werdenden Eltern allerdings überraschen lassen.

In vier Monaten ist es soweit und Jennifer Love Hewitt wird ihr erstes Kind zur Welt bringen. Ihr kugelrunder Baby-Bauch ist schon nicht mehr zu übersehen, als sie mit ihrem Verlobten Brian Hallisay durch die verregneten Straßen von New York schlendert. Vom Geschlecht ihres Sprösslings wollen sich die werdenden Eltern allerdings überraschen lassen.

In vier Monaten ist es soweit und Jennifer Love Hewitt wird ihr erstes Kind zur Welt bringen. Ihr kugelrunder Baby-Bauch ist schon nicht mehr zu übersehen, als sie mit ihrem Verlobten Brian Hallisay durch die verregneten Straßen von New York schlendert. Vom Geschlecht ihres Sprösslings wollen sich die werdenden Eltern allerdings überraschen lassen.

In vier Monaten ist es soweit und Jennifer Love Hewitt wird ihr erstes Kind zur Welt bringen. Ihr kugelrunder Baby-Bauch ist schon nicht mehr zu übersehen, als sie mit ihrem Verlobten Brian Hallisay durch die verregneten Straßen von New York schlendert. Vom Geschlecht ihres Sprösslings wollen sich die werdenden Eltern allerdings überraschen lassen.

In vier Monaten ist es soweit und Jennifer Love Hewitt wird ihr erstes Kind zur Welt bringen. Ihr kugelrunder Baby-Bauch ist schon nicht mehr zu übersehen, als sie mit ihrem Verlobten Brian Hallisay durch die verregneten Straßen von New York schlendert. Vom Geschlecht ihres Sprösslings wollen sich die werdenden Eltern allerdings überraschen lassen.

Unwissend
"Es ist hart, es ist wirklich sehr hart," meinte Jennifer Love Hewitt, die sich überraschen lassen will, ob ihr Baby ein Bub oder ein Mädchen wird. Die Entscheidung, diese Information bis zur Geburt nicht wissen zu wollen, soll das Paar gemeinsam getroffen haben. "Wir such gleichzeitig Namen sowohl für einen Buben, als auch für ein Mädchen," verriet die 34-Jährige. Traditionelle Namen stehen angeblich nicht auf der Liste, aber  auch keine besonders ausgefallenen.

An die Eigenheiten, die eine Schwangerschaft nun einmal mit sich bringt, hat sich die Schauspielerin mittlerweile gewöhnt. "Es gibt nur einige merkwürdige Kleinigkeiten – meine Hüften werden gefühllos in der Nacht, deswegen muss ich immer die Seiten im Bett wechseln. Und wenn ich die Treppen runter gehe, mache ich manchmal Geräusche wie eine alte Frau," scherzt Love Hewitt. "Trotzdem verläuft die Schwangerschaft leicht, wir genießen es wirklich und sind sehr glücklich," sagte sie weiter.

Diashow: Jennifer Love Hewitt schwitzt bei Baby-Workout

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.

Als Hollywood-Star muss man schon sichergehen, dass man trotz Schwangerschaft immer in Topform ist und sich fit hält. Und wenn das Wetter auch noch mitspielt, wieso dann nicht im Freien? Mit ihrer Yoga-Lehrerin betreibt Jennifer Love Hewitt, die bald ihr erstes Kind erwartet, ein kleines Freiluft-Workout. Ein großer Gymnastikball soll ihr dabei helfen, aber es sieht ganz so aus, als hätte die Schauspielerin auch damit so ihre Problemchen. Spaß scheint die werdende Mama aber trotzdem dabei zu haben.