Madonna

Alles für die Show

Madonna vergießt Krokodilstränen

VIDEO: Bei Like a Vigrin brach Pop-Star live in Tränen aus - alles nur gespielt?

Diese Frau macht einfach alles, um im Gespräch zu bleiben. Gerade erst sorgte Madonna mit ihrem beabsichtigten Busenblitzer im konservativen Istanbul für einen Skandal - jetzt brach sie bei der Perfomance ihres Evergreens Like a Virgin live in Tränen aus.

Zusammenbruch
Madonnas Berlin-Auftritt ist derzeit in aller Munde. Ausgezogen hat sie sich zwar schon oft, diesmal ließ sich die 53-Jährige eine Showeinlage der etwas anderen Sorte einfallen - sie brach vor ihrem jubelnden Live-Publikum zusammen. Ihren Superhit aus den 80ern brachte Madonna bei ihrem jüngsten Gig in einer sehr langsamen, balladen-artigen Version, wandelte in einem schwarzen BH über die Bühne - bis sie plötzlich in Tränen ausbrach.

Alles für die Show
Ihr eigener Song rührte die Sängerin offenbar so sehr, dass sie sich kaum noch beruhigen konnte und von einem ihrer Background-Tänzer beruhigt und gestützt werden musste. Skeptiker zweifeln allerdings an der Echtheit des tränenreichen Spektakels und lästern: Madonna wollte doch nur wieder einmal Aufmerksamkeit erregen. Wie dem auch sei - zumindest wirds mit der Queen of Pop nie fad....

Hier können Sie Madonnas (Krokodils-)Tränen selbst beurteilen:

 

Diashow: