menowin

Vorzeitig frei

Menowin aus dem Gefängnis entlassen

Weihnachtsamnestie: Ex-DSDS-Star Menowin Fröhlich kam schon jetzt frei.

Frohe Weihnachten für Menowin Fröhlich (24): Der ehemalige DSDS-Star wurde schon am Dienstag, um acht Uhr früh, aus dem Gefängnis entlassen, berichtet die deutsche Bild Zeitung. Davon war selbst sein Management überrascht: "Wir haben mit dem 23.12. gerechnet." Der wegen Verstoßes gegen Bewährungsauflagen zu einer Haftstrafe verurteilte Sänger saß seit Februar im Knast. Jetzt wurde ihm ein Teil erlassen - die Weihnachtsamnestie.

Erster Tag
Seinen ersten Tag in Freiheit verbrachte Menowin ganz zurückgezogen. Er skizzierte im Heimstudio neue Songideen, ging lange mit dem Hund spazieren und wollte fernsehen. Zu essen gab es für ihn Pute mit Salat. Schließlich will er seine Figur halten. Denn im Gefängnis hat er dank gesunder Ernährung und Sport ordentlich abgenommen.

Diashow: Menowin Fröhlich vor Gericht