Michelle Obama, Bo

Männlicher Nachfolger?

Michelle Obama: "Hund Bo ist mein Sohn"

Als sie über ihren Vierbeiner sprach, geriet First Lady ins Schwärmen.

Behaartes Familienmitglied: Michelle Obama gestand kürzlich ihre Mutter-Gefühle für Präsidenten-Hund Bo. "Er ist mein Sohn. Ich habe zwei Töchter und einen Sohn“, meinte die First Lady gegenüber David Letterman in dessen Talkshow. "Er ist wunderbar", schwärmte sie weiter.

Toller Hund
"Er ist der klügste Hund des Planeten“, so Michelle. Als der Talkmaster Kritik an dem geliebten Vierbeiner übte und behauptete, portugiesische Wasserhunde seien schwer zu erziehen, entgegnete Baracks Frau: "Er ist ein sehr netter Hund. Ich bin nicht voreingenommen. Er hat gute Manieren und hat ein sehr ausgeglichenes Gemüt.“

Diashow: Die schönsten Bilder von First Lady Michelle Obama

Die schönsten Bilder von First Lady Michelle Obama

×

    Vielbeschäftigt
    Wie alle Familienmitglieder im Weißen Haus habe auch Sohnemann Bo sehr viel zu tun und müsse die Regierung nach außen hin repräsentieren. "Er hat einen sehr straffen Terminplan mit Auftritten. Ich überlege, ihm einen Agenten anzuheuern", scherzte die sympathische Politiker-Gattin.

    Diashow: Barack Obamas Christmas-Shopping mit Hund

    Barack Obamas Christmas-Shopping mit Hund

    ×