Miley & Liam: Offizielles Liebes-Aus

Verlobung gelöst

Miley & Liam: Offizielles Liebes-Aus

Ihre Sprecher bestätigten, dass die beiden Stars kein Liebes-Paar mehr sind.

Die US-Sängerin Miley Cyrus (20) und der Schauspieler Liam Hemsworth (23) haben ihre Verlobung gelöst. Zwischen den beiden sei es aus, berichtete das "People"-Magazin am Montag unter Berufung auf die Sprecher der beiden. Noch vor wenigen Tagen hieß es, die beiden wollten nur eine Beziehungs-Pause einlegen, doch anscheinend konnte ihre Liebe auch dadurch nicht mehr gerettet werden.

Gründe unbekannt
Schon seit Monaten soll es zwischen Miley und Liam, die einander nur mehr selten sahen und immer wieder miteinander stritten, kriseln. Die anstehende Hochzeit wurde immer wieder verschoben, aber offiziell war das Paar noch immer zusammen. Spekulationen über eine Trennung kursierten bereits einige Woche, nun wurden die Gerüchte zur Gewissheit: die Liebe ist erloschen. Ob Miley drastischer Wandel vom süßen Disneymädchen zum sexy Vamp seinen Teil dazu beitrug, ist nicht bekannt.

Cyrus und Hemsworth waren seit rund drei Jahren zusammen und verlobten sich im Mai 2012. Anfang diesen Jahres hatten sie jedoch mitgeteilt, ihre Hochzeit verschieben zu wollen, und waren danach kaum noch zusammen aufgetreten. Cyrus hatte in jüngster Zeit vor allem mit mehreren umstrittenen lasziven Auftritten in knapper Bekleidung für Aufsehen gesorgt.

Diashow: Miley Cyrus & Liam Hemsworth zeigen ihre Liebe

Miley Cyrus & Liam Hemsworth zeigen ihre Liebe

×