MTV Europe Music Awards 2011: Alle Bilder

Alle Stars, alle Storys

EMAs: Bieber & Gomez strahlen Krise weg

Alle Bilder: Nacktflitzer auf MTV-Bühne, Abräumerin Gaga zeigt Po.

Bei den MTV Europe Music Awards, dieses Mal in Belfast, drehte sich alles um eine große Frage. Nein, wer welche Preise gewinnt, war heuer zweitrangig. Die ganze Welt schaute auf Justin Bieber und Freundin Selena Gomez. Denn der 17-jährige Teenie-Sänger blickt gerade einer Vaterschaftsklage entgegen. Ein Groupie behauptet, sie habe einen Sohn von ihm - und geht vor Gericht.

Doch weder Justin noch Selena war die Krise anzumerken. Beide strahlten die ganze Nacht hindurch, als wäre nichts gewesen. Natürlich hatten sie auch gut lachen: Gomez wurde die große Ehre zuteil, die Mega-Show zu moderieren. Bieber räumte zwei Preise ab - er wurde bester Künstler und bester Popstar.

Diashow: MTV Europe Music Awards 2011: Alle Stars

MTV Europe Music Awards 2011: Alle Stars

×

    Allerdings fiel auf, dass die beiden nicht gemeinsam über den roten Teppich gingen. Gibt es also doch Streit zwischen ihnen? Nein, alles bestens: einen Tag zuvor erschienen sie Hand in Hand zu einem Dinner im Vorfeld der EMAs.

    Nackte Tatsachen
    Für ein Skandälchen sorgte ein Nacktflitzer, der die Bühne stürmte, als Schauspielerin Hayden Panettiere gerade die Nominierten für den besten Song verlas. Wie konnte er es bloß durch die Sicherheitsabsperrungen schaffen? Ganz einfach: er durfte das. Es handelte sich um eine gut geplante Einlage eines irischen Komikers.

    Lady Gaga hielt mit. Sie kam zwar nicht splitterfasernackt auf der Bühne, aber zumindest fast. Sie stand während ihrer Performance plötzlich nur noch in Netzstrümpfen und Bustier da und streckte dem Publikum ihren Po entgegen.

    Die Sängerin war mit vier Preisen übrigens die große Abräumerin des Abends.

    Hier geht's zu den Gewinnern!

    Berührendes Gedenken
    Als MTV der im Juli verstorbenen Sängerin Amy Winehouse gedachte, wurde es ganz still. Während des Tributes flossen einige Tränen. "Ich wünschte sie wäre hier", sagte Sängerin Jessie J, die eine Rede zu Amys Ehren hielt, ergriffen: "Wenn sie nicht gewesen wäre, stünde ich heute nicht da."

    Bezaubernde Bar
    Bei den MTV EMAs gilt nur ein Dresscode: alles ist erlaubt! Daran hielten die Ladys sich - vom Minikleid über die Lederkluft bis zur eleganten Robe gab es einfach alles. Den schönsten Auftritt legte Supermodel Bar Refaeli hin. Besonders heiß: Irina Shayk, die sexy Freundin von Starkicker Cristiano Ronaldo, in ihrem zeigfreudigen schwarzen Dress. Sündige Einblicke!

    Die besten Looks: Hier geht's zu den schönsten Kleidern der MTV Europe Music Awards.

    Diashow: MTV EMA - Die Gewinner

    MTV EMA - Die Gewinner

    ×