Pax Jolie-Pitt besucht seine Oma in Vietnam

Diät-Obsession

Scherzinger: Schon mit 14 Kalorien gezählt

So hat es die schöne Nicole Scherzinger aus der Magerwahn-Falle geschafft.

Dass das ehemalige Pussycat Doll Nicole Scherzinger (33) auf seine Figur achtet, ist augenscheinlich. Ihr Pracht-Körper signalisiert, dass er mit Sport in Form gehalten wird. Jetzt gestand die dunkelhaarige Schönheit, dass sie schon als junges Mädchen in die Diät-Falle getappt ist.

Frühe Abnehm-Versuche
Scherzinger gab gegenüber der Fitness-Zeitschrift Shape zu, dass sie bereits im zarten Alter von 14 Jahren mit dem Joggen und Kalorien-Zählen angefangen hat. "Ich habe jede Diät ausprobiert, die du dir nur vorstellen kannst", meinte sie. Allerdings stellte Nicole klar, dass sie heute nicht mehr Sklavin der lästigen Waage ist. Jetzt esse sie, wonach ihr ist. Aber: "Es war ein langer Weg, hierher zu gelangen."

Wurde ausgeglichener
Zu Pussycat Doll-Zeiten war die Waage ihr größter Feind, so Scherzinger. "Immer wenn ich trainierte, bemerkte ich, dass ich zunahm. Jetzt, in meinen 30ern, verzichte ich darauf, mich zu wiegen und achte nur darauf, ob mir mein Gewand passt", erzählte Nicole. Denn ihr neues Motto lautet: "Bleib attraktiv, esse alles – aber in Maßen und höre auf, so hart zu dir selbst zu sein."

Die X Factor-Jurorin verriet auch, wie sie sich trotz üppiger Mahlzeiten fit hält:"Wenn ich mich für ein Video oder eine Tour vorbereite, stürze ich mich einfach in die Arbeit und schmelze regelrecht dahin." Ansonsten helfe ihr noch das Tanzen und natürlich die richtige innere Einstellung.

Diashow: Nicole Scherzinger & Lewis Hamilton in Love

Nicole Scherzinger & Lewis Hamilton in Love

×