Rihanna

Pro Woche!

Rihanna: Beautywahn für 38.000 Dollar

Sie stellte sogar jemanden ein, der sich nur um ihre perfekte Bräune kümmert.

Für das perfekte Aussehen würden die Ladys in Hollywood alles tun - sie können es sich ja auch leisten. Auch Rihanna ist da keine Ausnahme. Um rund um die Uhr perfekt auszusehen soll die Sängerin satte 38.000 Dollar pro Woche in Beauty-Eingriffe und Angestellte investieren. Langsam nimmt auch ihr Schönheitswahn übertrieben Ausmaße an.

Verrückte Behandlungen
"Ihr Wimpernexperte ist 24/7 erreichbar. Es ist für Rihanna nicht untypisch, ihn um 23 Uhr noch anzurufen, bevor sie feiern geht", erzählte ein Insider dem Magazin Look. Das alleine ist zwar verrückt, aber noch nicht besonders schlimm. Doch die 26-Jährige spart auch nicht, wenn es um kosmetische Eingriffe geht. "Sie unterzieht sich einer Hautverjüngungs-OP mittels Lichttechnologie, kosmetischen Gesichtsbehandlungen mit Sauerstoff, 'Photo Facials' und sogar den berüchtigten 'Vampire Facials'. Aber nicht nur ihr Gesicht, auch ihr Körper erhält eine Laserbehandlung", weiß der Vertraute weiter über Rihannas Beauty-Wahn.

Doch Rihanna ist sogar noch abgedrehter, denn die Musikerin soll auch jemanden eingestellt haben, der sich nur um ihre perfekte Bräune kümmert. "Ihre Oberschenkel werden mit Airbrush Tanning gleichmäßig konturiert. Sie hat sogar einen Experten, der ihre Bauchmuskeln betonen soll", weiß der Insider.

Diashow: Rihanna: Tiefes Dekolleté auf Pre-Grammy-Gala

Rihanna: Tiefes Dekolleté auf Pre-Grammy-Gala

×