Rihanna, Rita Ora

Konkurrentinnen

Rihanna: Zickenkrieg mit Rita Ora

Auf Partys spricht sie zwar mit Ritas Freund Calvin Harris, doch Rita wird ignoriert.

Die Verleihung der Grammy-Awards ist eines der größten Musik-Events und da lässt es sich eben nicht vermeiden, wenn Stars aufeinandertreffen, die eigentlich nicht gerade auf gutem Fuße miteinandner stehen. Doch Rihanna hatte für dieses Problem eine ganz einfache Lösung: sie kam einfach nicht und musste so nicht auf Rivalin Rita Ora treffen, die sie auch sonst nie eines Blickes würdigt.

Kontakt unvermeidbar
Obwohl Rihanna, die einen Grammy für das Beste Urban Contemporary Album gewann, nicht zu der Veranstaltung erschien, soll sie trotzdem das ganze Wochenende lang die gleichen Partys wie Rita besucht, die Sängerin jedoch völlig ignoriert haben. "Rihanna ist absichtlich auf Distanz gegangen. Sie hat sich lange mit Calvin unterhalten, aber Rita nicht angesehen", erzählte ein Insider vom kleinen Zickenkrieg der Musik-Ladys.

Leider wird die Diamonds-Interpretin ihre Konkurrentin nicht ewig vermeiden können, denn beide sind Schützlinge von Jay Z und deshalb immer auf den gleichen Partys. "Rihanna war nie ein großer Fan von Rita, weil sie einen ähnlichen Stil hat und ihre Songs konkurrieren", erzählte der Vertraute weiter.

Diashow: Rihanna: Tiefes Dekolleté auf Pre-Grammy-Gala

Was für ein heißer Auftritt: Zur "Pre-Grammy-Gala" kam Rihanna im gelben Hemdkleid. So konnten wir nicht nur ihre sexy Beine und ihr schönes Dekolleté gut sehen, sondern auch die Flügelchen unter ihren Brüsten. Ganz wohl war ihr scheinbar nicht bei der Sache. Gelegentlich kontrollierte sie, ob das bisschen Stoff noch am rechten Platz ist...

Was für ein heißer Auftritt: Zur "Pre-Grammy-Gala" kam Rihanna im gelben Hemdkleid. So konnten wir nicht nur ihre sexy Beine und ihr schönes Dekolleté gut sehen, sondern auch die Flügelchen unter ihren Brüsten. Ganz wohl war ihr scheinbar nicht bei der Sache. Gelegentlich kontrollierte sie, ob das bisschen Stoff noch am rechten Platz ist...

Was für ein heißer Auftritt: Zur "Pre-Grammy-Gala" kam Rihanna im gelben Hemdkleid. So konnten wir nicht nur ihre sexy Beine und ihr schönes Dekolleté gut sehen, sondern auch die Flügelchen unter ihren Brüsten. Ganz wohl war ihr scheinbar nicht bei der Sache. Gelegentlich kontrollierte sie, ob das bisschen Stoff noch am rechten Platz ist...

Was für ein heißer Auftritt: Zur "Pre-Grammy-Gala" kam Rihanna im gelben Hemdkleid. So konnten wir nicht nur ihre sexy Beine und ihr schönes Dekolleté gut sehen, sondern auch die Flügelchen unter ihren Brüsten. Ganz wohl war ihr scheinbar nicht bei der Sache. Gelegentlich kontrollierte sie, ob das bisschen Stoff noch am rechten Platz ist...

Was für ein heißer Auftritt: Zur "Pre-Grammy-Gala" kam Rihanna im gelben Hemdkleid. So konnten wir nicht nur ihre sexy Beine und ihr schönes Dekolleté gut sehen, sondern auch die Flügelchen unter ihren Brüsten. Ganz wohl war ihr scheinbar nicht bei der Sache. Gelegentlich kontrollierte sie, ob das bisschen Stoff noch am rechten Platz ist...

Was für ein heißer Auftritt: Zur "Pre-Grammy-Gala" kam Rihanna im gelben Hemdkleid. So konnten wir nicht nur ihre sexy Beine und ihr schönes Dekolleté gut sehen, sondern auch die Flügelchen unter ihren Brüsten. Ganz wohl war ihr scheinbar nicht bei der Sache. Gelegentlich kontrollierte sie, ob das bisschen Stoff noch am rechten Platz ist...

Was für ein heißer Auftritt: Zur "Pre-Grammy-Gala" kam Rihanna im gelben Hemdkleid. So konnten wir nicht nur ihre sexy Beine und ihr schönes Dekolleté gut sehen, sondern auch die Flügelchen unter ihren Brüsten. Ganz wohl war ihr scheinbar nicht bei der Sache. Gelegentlich kontrollierte sie, ob das bisschen Stoff noch am rechten Platz ist...

Was für ein heißer Auftritt: Zur "Pre-Grammy-Gala" kam Rihanna im gelben Hemdkleid. So konnten wir nicht nur ihre sexy Beine und ihr schönes Dekolleté gut sehen, sondern auch die Flügelchen unter ihren Brüsten. Ganz wohl war ihr scheinbar nicht bei der Sache. Gelegentlich kontrollierte sie, ob das bisschen Stoff noch am rechten Platz ist...

Was für ein heißer Auftritt: Zur "Pre-Grammy-Gala" kam Rihanna im gelben Hemdkleid. So konnten wir nicht nur ihre sexy Beine und ihr schönes Dekolleté gut sehen, sondern auch die Flügelchen unter ihren Brüsten. Ganz wohl war ihr scheinbar nicht bei der Sache. Gelegentlich kontrollierte sie, ob das bisschen Stoff noch am rechten Platz ist...

Was für ein heißer Auftritt: Zur "Pre-Grammy-Gala" kam Rihanna im gelben Hemdkleid. So konnten wir nicht nur ihre sexy Beine und ihr schönes Dekolleté gut sehen, sondern auch die Flügelchen unter ihren Brüsten. Ganz wohl war ihr scheinbar nicht bei der Sache. Gelegentlich kontrollierte sie, ob das bisschen Stoff noch am rechten Platz ist...