Rihanna

Einnahmequelle

Rihanna: Fans können ihre Villa in L.A. mieten

Rihannas Traumhaus sucht neuen Mieter-nette Nachbarn wie Matt Damon inklusive.

Wenn man genug Geld hat, ist alles möglich: Hardcore-Fans von Popstar Rihanna (25) mit viel Cash können sich nun einen Traum verwirklichen und bei ihrem Idol einziehen! Für schlappe 65.000 Dollar, das sind umgerechnet rund 50.000 Euro, pro Monat kann man in ihrer Villa in Los Angeles wohnen.

Nicht zu Hause
Doch wer sich jetzt auf ein Frühstück mit dem Superstar freut, liegt falsch: die Sängerin vermietet das Traumhaus nur, wenn sie selbst nicht zu Hause ist. Ursprünglich war der Verkauf des Anwesens geplant, da die Sängerin ein Globetrotter ist, doch nun hat sie sich entschlossen, gleich ein bisschen mehr Geld dazuzuverdienen. Die Villa selbst ist ein wahrer Traum: 7 Schlafzimmer, 9 Badezimmer sowie natürlich ein Pool und eine Dachterrasse mit Sonnendeck warten auf den glücklichen Mieter.

Rihanna: Endlich ist sie irren Stalker los