Nicole Scherzinger

Ausgespielt

Nicole Scherzinger: Plattenvertrag weg!

Artikel teilen

Nach Liebes-Aus mit Lewis Hamilton läuft es alles andere als rund.

Pech in der Liebe, Pech im Job – das gilt für Sängerin Nicole Scherzinger (36). Ihre Plattenfirma RCA Records hat die Amerikanerin gefeuert, berichten US-Medien. Grund für die Trennung: Die Verkaufszahlen ihres zweiten Soloalbums Big Fat Lie blieben im Keller. In den britischen Charts reichte es für die ehemalige Pussycat-Dolls-Frontfrau nur zu Platz 18. Für die Single On The Rocks war gar nur Platz 90 drin.

Damit gesellt sich zu Scherzingers privater Misere auch noch der berufliche Flop: Die Sängerin muss die Trennung von Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton verkraften.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo