Neues Tierchen?

Anastasia: Hat Lugner eine Neue?

Eine deutsche Bauunternehmerin soll es Mörtel diesmal angetan haben.

„Falls es was Ernstes wird, weiß ich bis jetzt noch nichts davon“, grinst Richard Lugner (85) im ÖSTERREICH-Talk auf seine neue Flamme angesprochen.

Vermögende Dame

Diese hört auf den Namen Anastasia und kommt laut Lugner aus Dortmund. „Sie kommt aus einer vermögenden Familie. Ihre Eltern sind Bauunternehmer“, so Lugner, der die Dame am Montag,19.2., zum Dinner traf („Sie hat bezahlt!“) und danach  mit ihr gemeinsam den Auftritt seiner Ex-Frau Cathy in der  RTL II-Nackt-Show  schaute.

Geschäftlich?

Kennengelernt haben sich die beiden schon vor einigen Monaten. Anastasia brachte laut  Lugner  mit einem Geschäftspartner das mit Goldstaub versetzte Wasser Elemental auf den Markt. Lugner soll dafür den Österreich-Vertrieb übernommen haben. Also doch nur eine Geschäftsbeziehung?