ATV stoppt die Lugners: Aus Sorge um Katzi

Dreh abgesagt

ATV stoppt die Lugners: Aus Sorge um Katzi

Katzi geht es schlecht: ATV sagt "Die Lugners am Plattensee"-Dreh ab!

Zuletzt schien es Anastasia Sokol, der Freundin von Richard Lugner, besser zu gehen. Sie wagte sich nach ihrer Chemotherapie sogar wieder auf eine Theaterpremiere und sagte erleichtert: "Wieder in der Promi-Welt zu sein, hat mir gutgetan. Ich fühle mich wieder lebendig."

Sorge um Katzi
Doch jetzt kommt der nächste Rückschlag: Aus Sorge um Katzi stoppt ATV die Dreharbeiten zu Die Lugners . Das Urlaubs-Special Die Lugners am Plattensee, für das der Clan im August vor der Kamera stehen sollte, wurde abgesagt.

Aus für Lugners
"Da es für ATV nicht hundertprozentig offensichtlich ist, dass Anastasia Sokol reisefähig ist und sich in guter physischer und psychischer Verfassung befindet, sind wir der Meinung, dass die Anstrengungen von Dreharbeiten zu einer unterhaltenden Doku-Soap ihr nicht zuzumuten sind. Aus diesem Grund wird das ganze Projekt "Die Lugners am Plattensee" abgesagt. ATV wünscht Anastasia Sokol baldige Genesung"
, teilt der Sender mit.

Schon im Juni hatte ATV sich besorgt gezeigt und ein ärztliches Attest verlangt, um sicher zu gehen, dass die schwache Anastasia zu den Dreharbeiten fähig ist. Gedreht wurde nur noch unter ärztlicher Aufsicht.

Katzi leidet seit längerer Zeit an Magersucht. Im Frühling wurde bei der 21-Jährigen Speiseröhrenkrebs diagnostiziert. Nach einer Chemo ging es ihr besser - der Krebs ist verschwunden.

Diashow: Anastasia Sokol: Die schönsten Bilder von Lugner-Freundin Katzi

Anastasia Sokol: Die schönsten Bilder von Lugner-Freundin Katzi

×