Lugner-Katzi: Rückkehr in die Society

Nach drei Monaten Absenz

Lugner-Katzi: Rückkehr in die Society

Und plötzlich war sie wieder da. Wilde Gerüchte wurden bereits ob des Verbleibs von Anastasia „Katzi“ Sokol (21) gestreut. Kein Wunder, datierte doch ihr letzter öffentlicher Auftritt auf den 11. April 2011.

Dazwischen erfolgten Absagen, ob gesundheitlicher Gründe (Magersucht, Tabletten, Spitalsaufenthalt). Und ihr Partner, der umtriebige Baumeister Richard Lugner (78), musste alleine von Buffet zu Buffet stapfen.

Nicht aber bei der Premiere von Franz von Suppés Boccaccio Samstag in der Badener Sommerarena (NÖ). Demonstratives „Bussi-Bussi“ stand dort auf dem Lugner’schen Programmzettel.

„Morgen gehen wir Henderl essen, damit die Katzi nimma aussieht wie a Hendel“, freute sich Lugner über das wiedergekehrte Glück. Und Katzi? Gut möglich, dass sie nach dieser Ansage mit ihm ein Hähnchen rupfen zu hatte...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.