Millionär für Mirjam

Baby-Papa Ben

Millionär für Mirjam

Star-Anwalt. Kindsvater Ben Mawson ist dick im Musikgeschäft.

Seit Freitag ist das Geheimnis gelüftet: Mirjam Weichselbraun (31) ist schwanger. Der Vater des Kindes ist Ben Mawson (35). Für uns noch ein weitgehend unbekanntes Wesen. Denn bis dato hat sich der Brite nicht in Österreich blicken lassen. Nur beim Echo-Award in Deutschland Ende März posierte das Paar gemeinsam vor der Kamera.

Nicht sein einziger Job an diesem Abend: Er begleitete Pop-Superstar Lana Del Rey, die in der Show auftrat. Denn Ben ist Musik-Anwalt für die britische Kanzlei SSB Solicitors. Die vertritt auch englische Künstler wie Adele und The Prodigy.

Diashow: Mirjam Weichselbraun mit Baby-Bäuchlein

Mirjam Weichselbraun mit Baby-Bäuchlein

×

    Gute Partie
    Mawson fädelte u. a. den H&M-Werbedeal mit Lana Del Rey ein, macht all ihre Verträge. Und casht natürlich ­ordentlich ab. Weichselbraun hat sich also einen Millionär geangelt. Obwohl sie bei ihren Engagements – mit Gagen bis zu 15.000 Euro pro Auftritt – auf sein Geld nie angewiesen sein wird.

    Dennoch könnten seine Kontakte für Weichselbraun den internationalen Durchbruch als Schauspielerin bedeuten.

    Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

    Die stärksten Bilder des Tages

    ×