Herzogin Kate

Zurück im kalten London

Herzogin Kate: Der Urlaub ist vorbei

Bye bye, Mustique: Catherine und Baby George zurück aus Karibik.

Das war aber ein kurzes Vergnügen: Gerade erst ist Herzogin Kate mit ihrem Sohn George nach Mustique gejettet, jetzt ist sie schon wieder aus dem Paradies zurückgekehrt. Die beiden verbrachten nur eine Woche auf der Privatinsel Mustique. Auch wenn es wunderschön war - Traum-Wetter, eine Luxus-Bleibe und die Gesellschaft ihrer Familie -, Catherine soll ganz froh sein, dass sie wieder im kühlen London ist. Denn ihr Mann William war nicht von der Partie.

"Sie haben ihren Urlaub sehr genossen", zitiert der britische Mirror einen Palastinsider, "Aber natürlich haben sie William vermisst."

Dienstreise
Die nächste Reise werden Kate (32) und Prinz George (sechs Monate) gemeinsam mit William antreten: Sie fliegen im April nach Australien und Neuseeland. Das wird allerdings kein Vergnügen, sondern harte Arbeit. Sie werden im Dienste ihrer Majestät unterwegs sein.

Diashow: Herzogin Kate strahlt bei der SportsBall Gala

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.

Bei der Einweihungsfeier ihres frisch renovierten Kensington Palastes konnte Kate zwar nicht dabei sein - angeblich musste sie auf Baby George aufpassen -, doch schon wenige Tage später darf auch sie wieder einen Abend ausgehen. Auf der SportsBall Gala in London sieht Kate wie immer zauberhaft aus.