Juan Carlos dankt ab

Letizia: Skandale um Spaniens neue Königin

Magersucht, Beauty-OP, Abtreibung. Prinz Felipes Frau ist umstritten.

Bald muss Prinzessin Letizia von Spanien nicht mehr vor ihrer guten Freundin Máxima knicksen, denn nun wird auch sie endlich zur Königin gekrönt. Wie Regierungschef Rajoy mitteilte, wird Juan Carlos I. abdanken und den Thron an seinen Sohn Felipe übergeben - damit wird Letizia Königin. Doch während ihrer Zeit bei den spanischen Royals machte sie nicht nur positive Schlagzeilen, sondern sorgte auch für einige Skandale.

Diashow: Letizia von Spanien: Ihre schönsten Bilder

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Die ehemalige TV-Journalistin Letizia  (geb. Ortiz Rocasolano) ist seit 2004 mit Felipe von Spanien verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter, Leonor und Sofia.

Magersucht
Sah die 43-Jährige zu Beginn ihrer Ehe mit Prinz Felipe (die beiden gaben sich im Mai 2004 das Ja-Wort) noch gesund aus, schockiert Letizia bereits seit Längerem oft mit Magerfotos . Sie ist extrem schlank und bei den dürren Armen und Beinen ist es nicht verwunderlich, dass der Prinzessin häufig eine Essstörung unterstellt wird - auch wenn der Palast eine Magersucht bislang bestreitet.

Auf ihr Aussehen scheint die ehemalige Journalistin besonders viel wert zu legen und unterzog sich (ganz zum Unmut der Königsfamilie) 2008 sogar einer Schönheitsoperation - sie ließ sich Nase, Kinn und Lachfalten vom Beauty-Doc korrigieren.

Noch mehr Skandale
Erst im letzten Jahr packte ihr Cousin, David Rocasolano Lláser, in einem Enthüllungsbuch über die spanische Prinzessin aus. Sie soll vor ihrer Hochzeit mit Prinz Felipe eine Abtreibung gehabt haben. "Wenn die Königsfamilie von der Abtreibung gewusst hätte, hätte sie Felipe niemals heiraten dürfen", schreibt der Autor. Dass Letizia schon einmal verheiratet war, schien allerdings kein Hinderungsgrund für die Ehe mit dem spanischen Prinzen zu sein. 1998 trat sie mit Alonso Guerrero vor den Altar, doch die Ehe hielt nicht einmal ein Jahr. Da sie nur standesamtlich heiratete, stand einer kirchlichen Trauung mit Felipe nichts im Wege.

Während Letizia 2007 mit ihrem zweiten Kind schwanger war, wurde ihre Schwester Erika Ortiz Rocasolano tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Neben einer leeren Medikamentenpackung seien auch fünf Abschiedsbriefe gefunden worden. Die 31-Jährige soll zu dem Zeitpunkt schon länger an schweren Depressionen gelitten haben und sich das Leben genommen haben. Eine Tragödie, die Letizia sehr mitnahm.

Diashow: Prinzessin Letizia lässt Handyfotos über sich ergehen

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.

So eine waschechte Prinzessin sieht man nicht alle Tage - und schon gar nicht im Fußballstadion. Da müssen die umsitzenden Leute schon die Gelegenheit beim Schopf packen und von Letizia ein Foto mit dem Handy machen, sonst glaubt ihnen das ja keiner. Die Spanierin lächelte zwar bereitwillig für die Schnappschüsse, doch ganz glücklich schien sie damit nicht zu sein.