Rummel

Schell: Hochzeit auf der Alm

Im kleinen Kärntner Ort Preitenegg feierte Maximilian Schell seine Hochzeit.

Die Aufregung vor dem Ja-Wort war groß. Journalisten aus Deutschland reisten extra ins beschauliche Preitenegg, um von Maximilian Schells Hochzeit mit Iva Mihanovic live zu berichten. Ein Reporter der Aktuellen hatte sogar eine Drohne (Wert: 10.000 Euro) mitgebracht, um über die Kärntner Alm, wo die Segnung stattfand, zu fliegen. Das gibt es sonst nur bei Hollywood-Hochzeiten.

Bodenständig
Doch als Schell seiner 47 Jahre jüngeren Freundin Iva das Ja-Wort gab, regnete es in Strömen. Die Feier musste ins Haus verlegt werden. Danach lud er zur Party mit Freunden wie Harald Serafin („Habe sie in Mörbisch verkuppelt!“) ins Gasthaus Hanslwirt, wo Schnitzel und Kaiserschmarrn serviert wurde. Dazu spielte eine Kapelle.
Flitterwochen gibt es keine – Ehefrau Iva (jetzt) Schell musste zurück auf die Bühne. Sie spielt in Bad Ischl in Hallo Dolly.

Diashow: Hochzeit von Maximilian Schell

Hochzeit von Maximilian Schell

×