Britt-Talkshow bereits von Sat 1. abgesetzt

Nicht erst im Juli

Britt-Talkshow bereits von Sat 1. abgesetzt

Sat 1. setzt die tägliche Britt-Talkshow bereits vor Ostern ab.

Zwölf Jahre nach dem Kick off für ihre tägliche Talk-Show auf Sat 1. ereilt nun auch Britt Hagedorn das gleiche Schicksal wie viele ihrer Kollegen zuvor. Ihr Format wird eingestellt und wird somit aus dem TV-Programm genommen. Ursprünglich sollte das erst im Sommer 2013 geschehen, doch der Sender entschied sich kurzerhand um und setzt die Talk-Runde bereist vor Ostern ab.

Aus und vorbei
Somit hat Britt nun endgültig auf Sat 1. ausgetalkt. Bereits ab nächste Woche müssen die Fans der Talk-Queen ohne ihr Idol auskommen. Denn anstelle von "Britt - Der Talk um eins" werden in Zukunft Wiederholungen der Gerichts-Show "Richter Alexander Hold" ausgestrahlt. Viel Zeit zum Abschiednehmen wurde den Fans damit nicht eingeräumt. Doch zum Glück soll sich die Moderatorin im Moment in Gesprächen über neue TV-Projekte befinden. Das lässt zumindest ihre Anhänger ganz fest hoffen, dass sie ihren TV-Liebling bald wieder im Fernsehen zu Gesicht bekommen werden.

Hier geht es zu den spannendsten Videos des Tages.