Schlangenfrau will sich in die Live Shows räkeln

"Die große Chance"

Schlangenfrau will sich in die Live Shows räkeln

Sido, Zabine, Karina Sarkissova & Peter Rapp läuten dritte Runde ein.

Am Freitagabend /27. September) ist es wieder soweit: Die ORF-Casting-Show "Die große Chance" geht bereits in ihre dritte Runde. Ab 20:15 Uhr prüfen die Juroren Sido, Zabine, Karina Sarkissova und Peter Rapp die nächsten Kandidaten wieder auf Herz und Nieren darauf, ob sie würdig sind, ihre Performances auch bei den Live-Shows zu zeigen.

Diashow: Die große Chance: Die besten Bilder der dritten Staffel

Die große Chance: Die besten Bilder der dritten Staffel

×

    Von Schlangenfrauen bis zu Musikern
    Dabei ist das Spektrum der Bewerber dieses Mal besonders groß. So will sich etwa die blonde Schlangenfrau Zlata mit ihrer Biegsamkeit in die Live -Shows räkeln. Aber auch drei Luftgitarren-Helden wollen eine Runde weiter. Die 3 Extremen sind drei Wiener Banker in Leder-Outfit und mit Harleys. Die Luftgitarrenband besteht aus: Stevie - genannt: The Youngster, Jimmy - genannt: The Voice, Charly - genannt: The Body. Mit ihrem Cover-Song: "Whatever You Want" von Status Quo mit eigenem deutschen Text "Was immer des is" wollen sie die Jury überzeugen.

    Teenie will Mädchen-Herz erobern
    Benjamin Gstöttner aus Oberösterreich will mit seinem TV-Auftritt nicht nur die Jury, sondern auch ein ganz bestimmtes Mädchen beeindrucken. Der 13-jährige Schüler ist Double-Time-Rapper. Jennifer und Jonathan aus Niederösterreich, beide sind 13 Jahre alt, tanzen seit vier Jahren gemeinsam. Sie wurden bereits österreichische Meister in "Latein Junior" - bleibt abzuwarten, ob sie auch bei der Jury punkten können und eventuell zum Gewinnerpaar des diesjährigen "große Chance"-Titels aufsteigen.

    Info
    "Die große Chance", am 27. September, ab 20:15 Uhr auf ORF eins.

    Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

    Die TV-Highlights des Jahres 2013

    ×