Ermittlerwechsel bei "Alarm für Cobra 11"

Zepter-Übergabe

Ermittlerwechsel bei "Alarm für Cobra 11"

Tom Beck wünscht seinen Nachfolger Vinzenz Kiefer alles Gute.

Rein optisch betrachtet gehört er zu den heißesten Eisen, die die deutsche TV-Krimi-Landschaft zu bieten hat. Die Rede ist hier von Wolf Beck, oder auch besser bekannt als Autobahnpolizist bei der RTL-Kultserie "Alarm für Cobra 11". Vier Jahre machte Beck die deutschen Autobahnen unsicher, doch jetzt ist Schluss damit. Er übergibt seine Rolle an Vinzenz Kiefer, der sich schon auf seinen ersten Einsatz freut.

Lobeshymne bereits im Vorfeld
In einem Interview mit dem deutschen Magazin "Promiflash.de" lobt der noch TV-Polizist seinen Nachfolger bereits. "Er ist ein Super-Typ. Ich habe auch schon mit ihm gedreht. Ich kenne ihn. Er ist ein ganz anderer Typ, aber mit Sicherheit super für das Format und ich drücke ihm die Daumen. Das wird bestimmt gut", freut er sich über den ersten Einsatz von Kiefer und wünscht ihm dabei alles erdenklich Gute. Bis der neue Autobahn-Cop sich in die Herzen der weiblichen Zusehern gespielt hat, wird es vermutlich noch ein Weilchen dauern, aber er wird es sicher genauso wie Beck auch zum Frauenschwarm schaffen.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×