Ab 10. Oktober hält die US-Kultserie "Hannibal" auch Einzug in das deutsche TV. Sat 1. starhlt den Horrorspaß in Folge immer donnerstags ab 22:15 Uh aus.

Horror in Serienformat

Plus 4 zeigt Kannibalen - Serie "Hannibal"

Ende September soll der Serien-Kult auch im österreichischen TV anlaufen.

Anthony Hopkins und seine Figur des Psychiaters und Kannibalen Hannibal Lecter haben mit dem Thriller "Das Schweigen der Lämmer" Kinogeschichte geschrieben. Das soll nun auch die Serie tun, nämlich TV-Geschichte schreieben.  Der österreichische Privat-TV-Sender Puls 4 hat sich nun um die Ausstrahlungsrechte bemüht und sie auch bekommen. Ab 30 September geht der Kannibale in der Person von Mads Mikkelsen ab 22:05 Uhr auf Menschenjagd.

"Hannibal" geht mit Horror in Serie

Die auf 13 Teile angelegte Serie fußt auf dem Roman "Roter Drache" des US-Schriftstellers Thomas Harris, in dem der FBI-Agent Will Graham den von ihm gefassten Lecter um Rat nachsucht, um einen Serienmörder zu stellen. Der Roman wurde 1981 veröffentlicht. Ihm folgte 1988 "Das Schweigen der Lämmer", in dem FBI-Agentin Clarice Starling (im Film später gespielt von Jodie Foster) sich ratsuchend an Lecter wendet. Die TV-Serie "Hannibal" wurde von Bryan Fuller ("Heroes") produziert, der Schauspieler Hugh Dancy schlüpft in die Rolle des FBI-Mannes Graham. Und Hannibal wird dabei von Mads Mikkelsen gespielt.

Info
"Hannibal", ab 30. September immer montags ab 22:05 Uhr auf Puls 4.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×