Ross wird Kindergarten - Boss auf RTL 2

Neue RTL-Reality-Doku

Ross wird Kindergarten - Boss auf RTL 2

Der ehemalige Popstars-Sieger muss sich mit kleinen Kindern herumschlagen.

Am 21. Mai ab 20:15 Uhr braucht Ross, seines Zeichen Ex-BroSis-Sänger, starke Nerven. Denn in der neuen RTL 2-Reality-Doku "Ross - Der Kindergartenboss" bekommt er es gleich mit mehreren Dreikäsehochs zu tun.

Mission: Aufmerksamkeit
Verrostete Schaukeln, kahle Wände und kaputtes Spielzeug: Nicht gerade das, was man sich unter einem schönen Kindergarten vorstellt. Aber das ist leider viel zu oft Realität. Die öffentlichen Mittel werden immer knapper und viele Kindergärten stehen kurz vor dem Aus. An Renovierung ist da nicht zu denken. Und genau deshalb nimmt sich der Musiker der Sache an und will mit der neuen Reality-Doku, zeigen, wie es um Deutschlands Kindergärten bestellt ist.

Ross hilft
Doch damit will sich ein Mann nicht zufrieden geben: Ross Antony! Er findet: Eine KiTa muss bunt, freundlich und voller Spielsachen sein. Deshalb baut der Entertainer in "Ross - Der Kindergartenboss" mit der Unterstützung von Eltern, Erziehern, Nachbarn und Freunden trostlose Einrichtungen in phantasievolle Kinderparadiese um und erobert damit die Herzen der Kids im Sturm. Am 21. Mai strahlt RTL 2 die erste Sendung aus.

Info
"Ross - Der Kindergartenboss", am 21. Mai ab 20:15 Uhr auf RTL 2.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×