Wolf bei 'Stermann und Grissemann'

"Willkommen Österreich"

Wolf bei 'Stermann und Grissemann'

Der ORF-Moderator nimmt die beiden Kabarettisten ordentlich auseinander.

Am 21. Mai wird es bei "Willkommen Österreich" ab 22:05 Uhr mehr als nur pfeffrig zugehen. Christoph Grissemann und Dirk Stermann empfangen neben dem deutschen Schmuserocker Tim Bendzko auch den wortgewandten und bissigen ORF-Journalisten Armin Wolf.

Wolf auf Konfrontationskurs
Dabei wird sich der studierte stellvertretender Chefredakteur der ORF-TV-Information sicher kein Blatt vor den Mund nehmen, wenn er auf die zwei Spaßvögel trifft. Aus seinen diversen Interviews in der Nachrichtensendung "ZiB" ist man gewohnt, dass er kein Pardon bei seinen Gesprächspartnern kennt. Und das wird er auch am Dienstagabend bei den zwei Herren unter Beweis stellen. Auf den ein oder anderen Seitenhieb kann man sich sicherlich schon im Vorfeld einstellen.

Tim Bendzko auf Promo-Tour
Der deutsche Rocker Tim Bendzko kommt da schon in friedlicherer Absicht. Er ist gerade quer durch die Lande unterwegs, um seine neue Platte mit Titel "Am seidenen Faden" zu promoten. 2011 schaffte der Deutsche mit der Single "Nur noch kurz die Welt retten"  den Durchbruch im deutschsprachigen Raum. Aber nicht nur die beiden Stars werden im "Willkommen Österreich"-Studio erwartet. Auch ist es ist es dem "Willkommen Österreich"-Team gelungen, den Bundespräsidenten und seine Gattin mit der Kamera durch den Alltag zu begleiten. In einer neuen Ausgabe geht es mit dem offiziellen Bundespräsidenten-Elektroboot an die Alte Donau in Wien.

Info
"Willkommen Österreich", am 21. Mai, ab 22:05 Uhr auf ORF.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×